Eine Community für alle Fesselnde, Gefesselte, Bondager und Interessierte!
Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)

Login/Registrierung: Wir posten NICHTS auf deine Pinnwand!

Zufallsbild
Benutzer online
23 User online, davon
20 Gäste / 3 Member
1 User im Chat
FesselnNet - Forum
Wähle Forum:
 

Thema: Könntet ihr euch vorstellen?

Übersicht    Beitrag hinzufügenAntworten
  • 1 / 1
wechsle zu
Von tiex
38 Beiträge bisher
tied
Könntet ihr euch vorstellen?

Einen Monat in Eine Gefangenschaft zu gehen? Ich meine vom gesundheitlichen Aspekten? Ich persönlich kann das nur wenn mich jemand gern hat. Das heißt man mir nicht weh tut. Das wäre geil. Wie ist es bei euch?

05.07.2017 um 14:42 Profil eMail an tiedEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von gefxxxxxxx
6 Beiträge bisher
re: Könntet ihr euch vorstellen?

also ich könnte mir das auch gut voestellen

08.07.2017 um 9:48 Profil eMail an gefesselt3Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lacxxxx
3 Beiträge bisher
re: Könntet ihr euch vorstellen?

Ich könnte mir das auch Vorstellen aber auch nur wenn die Chemie stimmt und das Vertrauen da ist

06.08.2017 um 18:56 Profil eMail an LackFanEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Chrxxxxxxxxxx
7 Beiträge bisher
Christian_Hes
re: Könntet ihr euch vorstellen?

Ich kann mir das auch gut vorstellen, allerdings ein Monat ist ein zu Lang für mich.

06.08.2017 um 19:49 Profil eMail an Christian_HesEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Tiexxxxxx
6 Beiträge bisher
re: Könntet ihr euch vorstellen?

Interessante Vorstellung. Würde ich gern probieren aber da fehlt mir die Zeit dazu.

06.08.2017 um 22:10 Profil eMail an TiedBoy98Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von darxxxxx
3 Beiträge bisher
re: Könntet ihr euch vorstellen?

Vorstellen kann mann sich eine Menge! Mir würde sich die Frage stellen, wie sieht diese Gefangenschaft aus? In strenger Fesselung kann eine halbe Stunde eine Tortur werden. In Ketten an vielen verankerten Punkten in einem Raum kann auch Wundmale hervorrufen. Eine Inhaftierung ist sehr beklemmend und ruft (denke ich), über einen Zeitraum von einem Monat psychische Probleme hervor. Eine vierwöchige Gefangenschaft bedeutet Langzeitgedächtnis Beobachtung des Probanden, hundertprozentiges Vertrauen und viel Erfahrung, wie lange was geht.

Ich denke es müssten verschiedene Arten der Gefangenschaft abwechslungsreiche gestaltet und nach und nach verlängert werden. Dieses könnte ich mir bei hundertprozentige Vertrauen und Diskretion vorstellen.

22.09.2017 um 18:32 Profil eMail an darkbondEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Wolxxxxxxxxx
3 Beiträge bisher
re: Könntet ihr euch vorstellen?

Da wäre mir die Zeit dazu zu Schade.

24.09.2017 um 14:30 Profil eMail an WolkenreiterEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Micxxxxxx
87 Beiträge bisher
re: Könntet ihr euch vorstellen?

Früher hätte ich das auch sicher interessant gefunden, nach jetzt 30 Jahren BDSM bin ich von sowas inzwischen weg. Sich für einen Monat jeden Tag eine neue Fesselung ausdenken, da würde ich sofort mitmachen.

27.09.2017 um 17:10 Profil eMail an MichaBDSMEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  • 1 / 1
wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

Moderator benachrichtigen
 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben

Home   |   Nach oben   |   Lexikon  |   Als Favorit speichern   |   Impressum   |   Kontakt
Copyright © 2010-2017  Fesseln.NETzwerk - Copyright deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.