Eine Community für alle Fesselnde, Gefesselte, Bondager und Interessierte!
Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)

Login/Registrierung: Wir posten NICHTS auf deine Pinnwand!

Zufallsbild
Benutzer online
143 User online, davon
137 Gäste / 6 Member
1 User im Chat
FesselnNet - Forum
Wähle Forum:
 

Thema: Elektro Halsbänder Bastelei

Übersicht    Beitrag hinzufügenAntworten
  • 1 / 1
wechsle zu
Von Micxxxxxx
104 Beiträge bisher
Elektro Halsbänder Bastelei

Obschon das Thema Elektro bei mir eigentlich eher ein Tabuthema ist, hatte ich kürzlich die Erfahrung machen können, eines dieser Elektrohundehalsbänder zu testen. Spannend find ich.

Was habe ich vor? Ich würde gerne die Intensität und den Auslösemoment elektronisch zufällig gestalten, so dass der Träger nie weiß, wann und wie heftig es wird. Hat da schon mal jemand selber Ideen zu verwirklicht?

Und welche Modelle gibts eigentlich im Handel so zu kaufen, wer hat Erfahrungen damit oder kann eines empfehlen?

28.03.2017 um 17:05 Profil eMail an MichaBDSMEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von tiex
39 Beiträge bisher
tied
re: Elektro Halsbänder Bastelei

Da gebe ich lieber meinen Spielkameraden eine venus2000 drauf. Und bin Herrscher über Orgasmen:) als so einen elektrosadomist. Sorry aber das finde ich krank.

29.03.2017 um 2:31 Profil eMail an tiedEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Medxxxxx
7 Beiträge bisher
re: Elektro Halsbänder Bastelei

Krank ist eher deine aussage . Wir sitzen hier alle im Glashaus .Und du meinst als erster mit Steinen zu Werfen zu können .Nur weil du es nicht magst oder verstehst nennst du es Krank .

Zurück zu Topic:

Geh mal mit deiner Venus 2000 durch die Stadt unbemerkt Spazieren

So einen Ferntrainer wirst du wohl nicht finden .
Von Dogtra gibt es ein paar Modelle wo man mit einem Stellrad schnell die Stufen verändern kann , das wars aber auch .Alles andere hört sich eher nach einem E-Stim Gerätschaft an .

08.04.2017 um 10:52 Profil eMail an MedievalEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Micxxxxxx
104 Beiträge bisher
re: Elektro Halsbänder Bastelei

Habe halt auch schon Bilder von Fernbedienungen gesehen, die Wahltasten für die Intensität hatten. Da denke ich eben an zwei Varianten, entweder steuert ein kleiner Mikrocontroller direkt elektrisch die Kontakte der Fernbedienung oder (aber das ist mir selber zu aufwendig wegen der nicht bekannten Übertragungsprotokolle) der Controller steuert direkt ein passendes Funksendemodul an. Die erste Variante ist eine an sich denkbar einfache Lösung. Brauche dazu eben nur eine Fernbedienung mit Wahlschaltern für die Intensität.

12.04.2017 um 13:02 Profil eMail an MichaBDSMEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Weixxxxxx
13 Beiträge bisher
re: Elektro Halsbänder Bastelei

ich würde die Sub selbst würfeln lassen

18.09.2018 um 10:01 Profil eMail an WeissBartEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von tiex
39 Beiträge bisher
tied
re: Elektro Halsbänder Bastelei

Wer anderen Schmerzen zufügt ist krank und gehört in Haft. Man lernt schon als Kind wie man sich zu benehmen hat. Folter ist in jeder Form zu verachten, ich bin mal gefoltert worden und deshalb habe ich Mordgedanken gegen sadisten.

18.09.2018 um 15:38 Profil eMail an tiedEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Andxxx
86 Beiträge bisher
re: Elektro Halsbänder Bastelei



*haumichwech*

Alle Sadisten sofort in Haft - ähm sogar ich hab schon mal bei jemandem blaue Flecken hinterlassen und das obwohl ich nicht ausgeprägt sadistisch bin, aber es hat einfach für beide gepasst

01.12.2018 um 13:55 Profil eMail an AndreaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Draxxxxxx
1 Beiträge bisher
re: Elektro Halsbänder Bastelei



Nach deiner Logik gehörst du selbst in Haft.
Kidnapping ist strafbar, du suchst entsprechende Roleplays....
Das wäre nach deiner Logik "Anstiftung zu einer Straftat"


Aber wie gut dass solche Sachen eben NICHT rechtswidrig sind, weil das Gegenüber ja einwilligt in die Handlungen... grade nochmal glück gehabt...

Zum Thema:
Da die Halsbänder bei Hunden der Erziehung dienen wirst du dort keinen Random-Modus finden, ich persönlich hatte die Dinger in der wirklichen Tier-Erziehung auch für absolut untauglich und bin erstaunt dass es die in Deutschland frei zu erwerben gibt anscheinend...

08.12.2018 um 18:57 Profil eMail an DracornisEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ukrxx
1 Beiträge bisher
re: Elektro Halsbänder Bastelei

Bin in einem selfbondage Form auf ein Programm gestoßen welches Töne von sich gibt wenn gewisse Bedingungen erfüllt bzw. nicht erfüllt werden. Da wurde es im Zusammenhang mit einem bl*****-trainer genannt. Wenn du es nicht richtig machst, gibt dein PC oder Laptop einen Ton von sich und das Elektrohalsband springt an. Wenn man jetzt das Programm etwas umschreiben würde das es die Töne zufällig ausgibt, wäre es das was du suchst. Oder vielleicht gibt es da auch schon eine fertige Lösung.

16.12.2018 um 17:48 Profil eMail an UkramEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  • 1 / 1
wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

Moderator benachrichtigen
 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben

Home   |   Nach oben   |   Lexikon  |   Als Favorit speichern   |   Impressum   |   Kontakt
Copyright © 2010-2018  Fesseln.NETzwerk - Copyright deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.