Eine Community für alle Fesselnde, Gefesselte, Bondager und Interessierte!
Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
Zufallsbild
Benutzer online
FesselnNet - Forum
Wähle Forum:
 

Thema: Segufix

Übersicht    Beitrag hinzufügenAntworten
wechsle zu
Von xBoxxxxxxxx
2 Beiträge bisher
Segufix

Hallo,

Mich bschäftigt in letzter Zeit das Thema "Segufix". Ich will es für mich und meine Freundin kaufen da man da dem anderen Völlig ausgeliefert ist und es kein Entkommen geben sollte. Hat sonst noch jmd von euch Erfahrungen mit dem System gesammelt? Meine Freundin und ich möchten schon mal später auch ne ganze Nacht darin verbringen. Wie wird des mit dem Toilettengang gehandhabt?

15.06.2016 um 21:39 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von nicxx
2 Beiträge bisher
re: Segufix

Na da gibt es 3 Möglichkeiten:
man unterdrückt es und freut sich wenn man los kommt und zur Toilette darf
man hat eine Aufsichtsperson, die einen doch losmacht...
oder man trägt Windeln

Die 3. Möglichkeit habe ich schon erleben können. Immer wieder ein interessantes Gefühl.

Segufix ansich ist schon eine tolle Sache. Man kann nichts tun, ist völlig hilflos, aber nicht steif bewegungslos.

16.06.2016 um 8:10 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Werxxxxxx
1 Beiträge bisher
re: Segufix

Hallo zusammen,

ich persönlich mag gerne die Windelvariante für längere Fixierungen.

Je nach dem, wie man zu WIndeln steht, kann es auch es auch eine Demütigung sein Windeln benutzen zu müßen.

Ob man sich noch bewegen kann oder nicht, hängt von dem ab, der einen fixiert.

LG Werner

18.06.2016 um 5:05 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Micxxxxxx
92 Beiträge bisher
re: Segufix

Zu der Druckproblematik möchte ich hier nichts sagen, jedoch zum Segufix allgemein. An sich überwiegen die Vorteile: es ist bequem und es ist sicher. Auch ganze Nächte sind an sich kein Problem, wenn man nicht wie ich ein Seitenschläfer ist, auf dem Rücken liegend, mache ich kein Auge zu. Ausserdem muss man sich nicht das komplette System kaufen, sondern kann mit einer Basisvariante anfangen und gucken obs Spass macht. Vorher sollten man aber gucken ob das Bett auch segufixgeignet ist. Ein guter stabiler Rahmen unter der Matratze (die nicht unbegingt Zem heissen muss) wäre günstig. Ansonsten viel Spass beim Probieren.

20.06.2016 um 11:51 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Seixxx
6 Beiträge bisher
re: Segufix

Also wir haben das auch - kann ich wärmstens empfehlen. Kommt natürlich drauf an wie restriktiv ihr das haben wollt - ich mags je mehr desto besser.


Wenn ihr mögt könnt ihr gerne mal vorbeikommen und "probeliegen". Bis jetzt liegt mein rekord bei 8 Stunden - dann muss man aber auch mal raus wegen Bewegung.

Wenn ihr beide zugleich drin sein wollt ist das alerdings nur mit einbußen bei der bewegungseinschränkung möglich - sonst kommste weder rein noch wieder raus - selbst wenn du den schlüssel hast. Ich kann euch Harry Tasker empfehlen - der handelt damit und ihr müsst euch nicht die Blöße geben in einem Pflegefachgeschäft fragen. Vielleicht habt ihr ja nen bekannten Arzt der euch das aufschreibt - dann gibts das von der KK gesponsert - grins.

22.06.2016 um 21:49 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von xBoxxxxxxxx
2 Beiträge bisher
re: Segufix

Welche Segufix Teile besitzt du denn? Beim Probeliegen bin ich etwas misstrauisch, da du mit mur anstellen kannst was du willst ohne dass ich mich wehren kann. Welche fixierung hattest du bei deinem rekord verwendet?

22.06.2016 um 22:28 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Seixxx
6 Beiträge bisher
re: Segufix

Bauchgurt, hand und fußfixierungf und die schultergurte mit fixierung gegen aufrichten. War und ist immer wieder sehr nett.

23.06.2016 um 17:50 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Seixxx
6 Beiträge bisher
re: Segufix

http://www.ebay.de/itm/Segufix-2222-e-M-Komplett-mit-Schrittgurt-/291652224608?hash=item43e7d3c660:m:m8kGLRjbAjKCEPi4TYILeUw

das hab ich so in etwa

23.06.2016 um 17:51 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Segxxxx
2 Beiträge bisher
re: Segufix

Auch wenn das Thema etwas älter ist...

Ich habe vor knapp über 10 Jahren mir ein "fast" komplettes System gekauft.
Aber ich hatte auch die Möglichkeit vorher zum Probeliegen.

Anfangs scheiterte es am passenden Bett, aber es geht sogar um so eine dicke Doppelluftmatratze drum und ist auch daran komplett ausbruchsicher.
Da ich aufpumpbares und das Material eh sehr mag, ist es eine schöne Kombination, in der man sich vergebens gegen die Fesseln wehren kann.

28.01.2017 um 12:28 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Mahxxxx
2 Beiträge bisher
re: Segufix

Für das Toilettenproblem eigenen sich bei Männern hervorragend Urinalkondome. Bei Frauen oder für das grosse Geschäft eignen sich vielleicht bessere Bettpfannen wie der Cleanius. Damit habe ich aber keine Erfahrung.

Mahatma

04.06.2018 um 19:34 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Armxxxxx
6 Beiträge bisher
re: Segufix

Das mit der Toilette lässt sich mit Windelhöschen regeln, man sollte vorher alles erledigen und möglichst nicht zuviel vorher trinken.

12.06.2018 um 15:14 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Segxxxx
2 Beiträge bisher
re: Segufix

Am besten für das große Geschäft vorher nochmal auf die Toilette und dann für Frauen und Männer einfach eine Windel anlegen.

Ich möchte aber empfehlen, gerade beim spielen mit den Fixiergurten, genug zu trinken. Es gehört ja schon alleine zum Spiel, dass man sich gegen die Gurte wehrt und sich entsprechend anstrengt.
Dann doch lieber genug getrunken und dafür eine volle Windel.

Kann man auch gut ins Spiel einbauen - und nein, es brauchen keine AB oder AC Spiele zu sein. Ich favorisiere Klinik-Rollenspiele.

Grüße!

12.06.2018 um 16:51 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von ANNxxxxxxx
3 Beiträge bisher
re: Segufix

Hey, hat jemand erfahrung mit längeren fixierungen (d.h. über 12-14 Stunden)?
Geht das?
Muss man was beachten (außer ausreichende Wasser und Lebensmittelversorgung)?

Danke für eure Antworten.

LG
ANNO

05.09.2018 um 23:49 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Medxxxxx
7 Beiträge bisher
re: Segufix

Das fixieren über längere Zeit hängt hauptsächlich vom Proband ab und wie restriktive es durchgefürt wird.
Da ist ja das Fixierungssystem flexibel und bedarf für eine längere fixierung wohl ein paar Feintuning Durchgänge.
Gegebenenfalls erleichterungen um einen längeren Zeitraum zu erreichen .

Nicht zu vergessen die Körperausscheidungen die bei einer längeren Session auch bedient werden müssen .

19.09.2018 um 10:49 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von ANNxxxxxxx
3 Beiträge bisher
re: Segufix

jo, natürlich muss man des beachten, wozu gibts denn sonst windeln.

Ansonsten danke für deine Infos

20.09.2018 um 23:03 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

Moderator benachrichtigen
 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben

Home   |   Nach oben   |   Lexikon  |   Als Favorit speichern   |   Impressum   |   Kontakt
Copyright © 2010-2020  Fesseln.NETzwerk - Copyright deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.