Eine Community für alle Fesselnde, Gefesselte, Bondager und Interessierte!
Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)

Login/Registrierung: Wir posten NICHTS auf deine Pinnwand!

hennipi

Chance auf Antwort:
Sehr gut!
(Über 250 Nachrichten
bisher verschickt)

Zuletzt Online:
18.06.19 um 12:30

Mitglied seit:
11.03.2018
(464 Tagen)


Profilaufrufe
388

Mein Geschlecht: männlich
Ich komme aus:5076 (PLZ)
Nordrhein-Westfalen
Deutschland
Ich bin:hetero-sexuell
Mein Alter:31-35 Jahre
Geburtsdatum:12.5.1985
Ich übe Bondage aus:Aktiv & Passiv
Mein Favorit:Zweckbondage (Fixierungs des Körpers)
Ich beherrsche:Hogtie (engl. Nutztierfesselung)
Crotch Rop (engl. Schrittseil)
Mein bevorzugtes Material:Seil
Ich bin (Neigung):Stino (Kein SM-Bezug)
Finanzielle Interessen:Eventuell
Ich möchte:Bekannte / Freundschaft
Feste Beziehung
Affäre
Partner (für Fesselspiele)
Bei Sympathie auch mehr
Ich suche Kontakt zu:einer Frau
Realtreff:erwünscht
Mein weg zu Bondage
Ich spiele seit meiner Kindheit einfach gerne fesselspiele ; )
Heute praktiziere ich vorwiegend den westlichen Bondage-Stil. Das darf man sich dann in etwa so vorstellen wie bei den Labels "Imagostudios", "Bondage-Mischief", "Sandra-Silvers" oder "Chromebinder". Also einfach schick fesseln yeah : )
Meine Vorlieben
Ich spiele einfach gerne Fesselspiele bei den man auch gerne sportlich/gemütlich gekleidet sein darf. Bei mir geht es vorwiegend ums fesseln und das muss nicht unbedingt mit sex zu tun haben.

Weiter liebe ich das Bondage Wrestling bei dem es darum geht seinen gegenüber sanft zu überwältigen um ihn dann Stück für Stück genüsslich zu verschnüren bis er sich kaum noch rühren kann : )

Mit Herr und Sklave haben meine spiele nichts zu tun. Ich Handhabe das lieber auf Augenhöhe. Nur muss ja einer der gefesselte sein und einer der fesselt und befreit ; ) Ich würde das somit auch nicht "Opfer" nennen, sondern viel mehr Spielkammeradin oder Fesselfreundin. Das klingt doch auch gleich viel drolliger oder findet ihr nicht? ; )

Ich mag es meinem "Opfer" bei seinen befreiungsversuchen zuzusehen. Wie es die Hände in den Fesseln windet und sich gegebenfalls hin und her wälzt. Besonders wie diese Versuche mit der Zeit immer dürftiger ausfallen bis es sich schließlich den fesseln ergibt. Selber mag ich aber auch den Moment an dem ich feststellen muss, dass ich hilflos ausgeliefert bin : )

PS: Pantyhose encasement; also das verpacken in Nylons gehört ebenso wie das fesseln mit Tüchern zu meinem Repertoire : )
Gewünschte Kontakte und Kommunikationen
Ich wünsche mir eine nette Dame zwischen 18 und 45 Jahren. Ich würde dich nach nem chat gerne erstmal bei nem Kaffee oder der gleichen besser kennenlernen wollen und dann einfach mal sehen : )

Bei Anfrage sende ich auch gerne vorab Fotos meiner bisherigen Werke.



Home   |   Nach oben   |   Lexikon  |   Als Favorit speichern   |   Impressum   |   Kontakt
Copyright © 2010-2019  Fesseln.NETzwerk - Copyright deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.